Rechtliches

Veranstaltungen

Dr. Ingrid Siess-Scherz

Mitglied

... retour!  


Kontaktbild

 

Geboren am 11. November 1965 in Wien

 

Schulbesuch in Wien.

1984 Reifeprüfung am neusprachlichen Bundesgymnasium Wien XVI
1984 bis 1992

Studium der Rechtswissenschaften in Wien

1988 bis 1991

Studien- bzw. Vertragsassistentin am Institut für Staats- und Verwaltungsrecht der Universität Wien (Univ.-Prof. DDr. Heinz Mayer)

1991

Gerichtspraxis

1992 Promotion zum Dr. jur. an der Universität Wien
1990 bis 1992 Rechtsanwaltsanwärterin (damals: Schönherr Barfuß Torggler & Partner)
1992 bis 2008 Bundeskanzleramt-Verfassungsdienst
1997 bis 2008 Abteilungsleiterin
2007 bis 2008 Stellvertretende Leiterin der Sektion Verfassungsdienst
1995 Verwaltungsdienstprüfung des Bundes
1998 bis 2003 Mitglied des Menschenrechtsbeirates im Bundesministerium für Inneres
2005 bis 2008 Stellvertretende Prozessvertreterin Österreichs vor dem EGMR
2005 bis 2006 Vorsitzende des Expertenkomitees des Europarates zur Verbesserung des Verfahrens (DH-PR)
2005 bis 2008 Mitglied des Büros des Leitungskomitees des Europarates für Menschenrechte (CDDH)
2008 bis 2012 Leiterin des Rechts-, Legislativ- und Wissenschaftlichen Dienstes in der Parlamentsdirektion
seit 2010 Mitglied des Geschäftsführenden Ausschusses der Österreichischen Gesellschaft für Gesetzgebungslehre
seit 2012 Mitglied des Geschäftsführenden Ausschusses des Österreichischen Juristentages.

seit 2012

Mitglied des Verfassungsgerichtshofes; wiederholt zur ständigen Referentin gewählt. Als Verfassungsrichterin nominiert von der Bundesregierung.