Rechtliches

Veranstaltungen

Dr. Eva Souhrada-Kirchmayer

Mitglied

... retour!  


Kontaktbild

 

geboren in Wien, Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Wien
Studien- und Universitätsassistentin (Institut für Rechtsgeschichte) an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien
1983 bis 1991 Mitarbeiterin in der Rechts- und Legistikabteilung der Hochschulsektion im Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung.
seit 1991 Tätigkeit im Bundeskanzleramt-Verfassungsdienst, Datenschutzabteilung
1994 bis 2004 stellvertretende Leiterin der Abteilung V/3 des Bundeskanzleramtes (Rechtliche Angelegenheiten des Datenschutzes und der elektronischen Datenverarbeitung, Geschäftsstelle des Datenschutzrates)
2004 bis Juni 2010 Leiterin der Abteilung V/3 des Bundeskanzleramtes
1997 bis Juni 2010 Ersatzmitglied der Datenschutzkommission
2004 bis Juni 2010 Ersatzmitglied des Datenschutzrates
Juli 2010 bis Dezember 2013 Leiterin der Geschäftsstelle der Datenschutzkommission und geschäftsführendes Mitglied der Datenschutzkommission
seit Dezember 2011 zusätzlich Datenschutzbeauftragte des Europarates
seit 1. Jänner 2014 Richterin am Bundesverwaltungsgericht
seit 1. September 2014 auch Stellvertretende Kammervorsitzende der Kammer P (Persönliche Rechte)